« zurück zur Übersicht

Haus & Grund neuer Partner der „New Energy Messe Husum“ Neue Energie bedeuten Unabhängigkeit

„Neue Energien bedeuten Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern und Energieversorgern. Unabhängigkeit bedeutet Freiheit. Das ist für private Grundeigentümer ein hohes Gut.“ Das sagte Alexander Blažek, Verbandsvorsitzender von Haus & Grund Schleswig-Holstein zur Eröffnungsfeier der New Energy Husum 2016 wörtlich.

Alexander Blažek, Ingrid Nestle, Klaus Schlie (v. l. n. r.) am Stand von Haus & Grund

18.03.2016 // Partner der Messe zu werden, sei daher ein logischer Schritt für den Verband mit rund 66.500 Mitgliedern. Ziel sei es, private Immobilienbesitzer über die Möglichkeiten zu informieren, die erneuerbare Energien bieten würden. „Freiheit bedeutet auch, auf Zwang und Ordnungsrecht zu verzichten.“ Diese mahnenden Worte richtete der Verbandschef an die Landesregierung. Erneuerbare Energie durchzusetzen könne nur mit Überzeugungsarbeit gelingen.

Bürokratischer Zwang sei kontraproduktiv, wie Erfahrungen aus anderen Bundesländern zeigten. Der Klimapakt zwischen dem Innenministerium und der Wohnungswirtschaft setze auf Freiwilligkeit und sei daher ein Erfolgsmodell. Die Ergebnisse könnten sich sehen lassen. Durchschnittlich würden im Wohnungsbestand der Klimapaktpartner nur noch rund 134 Kilowattstunden pro Quadratmeter Wohnfläche und Jahr verbraucht. Damit sei der Energieverbrauch seit 2009 um 10,5 Prozent gesunken. „Wer fordert, muss auch fördern,“ empfahl Blažek abschließend. Wenn die Landesregierung sich für den Ausbau der erneuerbaren Energien einsetze, müsse das auch entsprechend gefördert werden. Hier gebe es noch Nachbesserungsbedarf. Insbesondere Zuschussprogramme würden sich bewähren, da private Immobilienbesitzer erfahrungsgemäß langfristige Bindungen durch Darlehen scheuten. Haus & Grund Schleswig-Holstein vertritt im Lande die Interessen des privaten Grundeigentums und hat rund 66.500 Mitglieder. Die privaten Grundeigentümer sichern über 80 Prozent der Wohnraumversorgung im Lande.

 

Kontakt: Alexander Blažek T: 0431 66 36 111 M: 0170 52 80 488

Impressum | Datenschutz

Veranstalter

In Kooperation mit

Partner

Schirmherrschaft